image1 image2 image3 image4 Picture: Copyright Lemgo Marketing

 

Jahreskolloquium Kommunikation in der Automation 2017

Programm

Dienstag, 14. November 2017


13.15 Uhr - Begrüßung


13.30 Uhr - Plenarvortrag

Prozessautomatisierung im Wandel – wie neue Übertragungstechnolo-gien dazu beitragen
Jörg Hähniche (Department Manager, Mitglied der Geschäftsleitung Endress+Hauser Process Solutions AG, Vorstand PROFIBUS Nutzerorganisation e.V.)


14.00 Uhr - Kleine Pause


14.15 Uhr - Infrastruktur

Bewertung von Mechanismen zur verbesserten Prozess- und Gerätedi-agnose in kaskadierten PROFINET Systemen
Gunnar Leßmann (Phoenix Contact Electronics GmbH)

Vereinfachtes Ethernet TSN-Implementierungsmodell für Feldgeräte mit zwei Ports
Sebastian Schriegel; Carsten Pieper; Alexander Biendarra; Jürgen Jasperneite (Fraunhofer IOSB-INA)

Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die Planung, Inbetriebnahme und den Betrieb von Automatisierungsnetzwerken.
Karl-Heinz Niemann (Hochschule Hannover)

 


15.45 Uhr - Kaffeepasuse


14.15 Uhr - Postervorträge im Auditorium: 

Industrie-4.0-konforme Kommunikation
Dirk Schulz, Johannes Schmitt (ABB AG Forschungszentrum)

Brokerbasierte Dienste MQTT und AMQP für die AT - Wofür sind diese geeignet?
Wei Wei (IBM)

Aggregation of Information Models - An OPC UA based approach to a Holistic Model of Models
Suprateek Banerjee, Daniel Großmann (TH Ingolstadt)

Performanceanforderungen für dynamische Funktionsverteilung in verteil-ten Systemen der Automation
Stefan Mätzler, Martin Wollschlaeger (TU Dresden - Professur für Prozesskommunikation)

Potential of SDN/NFV Network Management Concepts with Regards to Industrial Automation
Martin Mytych, Lukasz Wisniewski, Jürgen Jasperneite (inIT-Institut für industrielle Informationstechnik)

Passive Flow Monitoring of Hybrid Network Connections regarding Quality of Service Parameters for the Industrial Automation
Marco Ehrlich1, Alexander Biendarra1, Henning Trsek2, Emanuel Wojtkowiak1, Jürgen Jasperneite3 (1inIT-Institut für industrielle Informationstechnik; 2rt-solutions.de GmbH; 3Fraunhofer IOSB-INA)

Verteiltes Testsystem zur Bewertung der Zuverlässigkeit von Kommunikationssystemen für Industrie 4.0 Anwendungen
André Gnad, Lutz Rauchhaupt, Sarah Willmann (ifak e.V.)

One- and Two-dimenisonal Compressive Edge Spectrum Sensing
Carsten Bockelmann, Edgar Beck, Armin Dekorsy (Universität Bremen)

Entwurf eines Kanalmodells für Visible Light Communication in dynamischen, industriellen Umgebungen
Daniel Schneider1, Holger Flatt1, Jürgen Jasperneite1, Oliver Stübbe2 (1Fraunhofer IOSB-INA; 2Hochschule Ostwestfalen-Lippe)

Worst-Case Timing Analysis of Integrating TSN in the Field-Level
Seifeddine Nsaibi1, Ludwig Leurs1, Hans D. Schotten2 (1Bosch Rexroth AG; 2WiCoN Lehrstuhl, TU Kaiserslautern)

Einbindung eines Soft-Real-Time Industrial Ethernet Feldbusses in ein TSN-basiertes Netzwerk
Alexander Rolfes1,2, Matthias König2, Stefan Bollmeyer1 (1ABB Automation GmbH; 2Fachhochschule Bielefeld)

Hochgenaue Zeitsynchronisierung als Grundlage verteilter Produk-tionsprozesse in der Industrie 4.0
Klaus Theuerkauf, Marco Meier, André Gnad, Lutz Rauchhaupt (ifak e.V.)

Kommunikationskonzept von NAMUR Open Architecture - NOA
Tizian Schröder1, Christian Diedrich1, Matthias Riedl2 (1Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg; 2ifak e.V.)

Anforderungsanalyse und Optimierungen kaskadierter Netzwerke für die Fertigungsautomatisierung
Steven Dietrich1, Gunther May1, Gerhard Fohler2 (1Bosch Rexroth AG; 2Lehrstuhl für Echtzeitsysteme, Technical University Kaiserslautern)

Retrofit für die Gebäudetechnik - neue Infrastrukturen für eine effiziente Kommunikation
Jörg F. Wollert1, Dirk Müller2, Alexander Hoh3, Sebastian Braun4, Johannes Fütterer (1Fachhochschule Aachen; 2RWTH Aachen, Eon Research; 3TROX, Neukirchen Vlyn)


17.00 Uhr - Postergespräche


Geselliges Beisammensein und Abendessen 

 

Mittwoch, 15. November 2017


09.00 Uhr - IT Sicherheit und Test


Erkennen von Cyberangriffen auf industrielle Automatisierungsanwendungen
Jens Bußjäger1, Marco Meier2, Klaus Theuerkauf2 (1ACHT:WERK GmbH & Co. KG Bremen; 2ifak e.V

IT-Security-Untersuchungen an einer Modellfabrik unter Berücksichtigung der Industrie 4.0-Anforderungen
Martin Szemkus, Mathias Lange, Yongjian Ding (Hochschule Magdeburg-Stendal)

Eclipse-basierte Werkzeugkette zur Verifizierung und Testautomatisierung industrieller Kommunikationsprotokolle
Jan Krause, Stephan Magnus, Elke Hintze (ifak e.V.)


10.30 Uhr - Kaffeepasuse


11.00 Uhr - Funk- und 2-Leiter Kommunikation

5G Anforderungsspezifikation für industrielle Automatisierungsanwendungen
Joachim Walewski1, Michael Bahr1, André Gnad2, Lutz Rauchhaupt2, (1Siemens AG; 2ifak e.V.)

LoRaWAN-basierte IoT-Infrastruktur
Carsten Pieper, Sebastian Schriegel, Thomas Kobzan, Jürgen Jasperneite (Fraunhofer IOSB-INA)

IEEE 802.3cg: Ein neuer Standard für 2-Leiter Ethernet
Stefan Lüder (Siemens AG)


12.30 Uhr - Einladung KommA 2018 in Lemgo

 

Prg btn

Veranstalter:

inIT Logo CMYK U

Unterstützt durch:

GI-Logo-text-2012 deutsch

ITG-Logo Deutsch 300ppi